Punktesystem 2013 Flensburg

Die deutschen Bürger dürfen ab sofort bei der Gestaltung des Punktesystems 2013 mitreden

Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) stellte im Februar 2012 das neue Punktesystem Flensburg vor. Nun sollen auch die deutschen Bürger mitentscheiden dürfen. Das Verkehrsministerium hat zu diesem Zweck ein Forum eingerichtet, in welchem die Bürger in den kommenden drei Wochen zum Thema Punktereform diskutieren können.

Laut Bildzeitung möchte Verkehrsminister Ramsauer die Bürger bei der Neugestaltung des Punktesystems mitreden lassen. Unter der Internetadresse www.punktereform.de kann man ab dem 01. Mai 2012 für drei Wochen zwischen 7.00 und 22.30 Uhr seine Vorschläge zum Thema Punktereform einbringen.

Dabei sollen die Kommentare und die Kritik konstruktiv sein, beleidigende oder unsachliche Kommentare werden nicht zugelassen und von einem Moderator der Plattform gelöscht.
Die Punktereform soll voraussichtlich 2013 in Kraft treten und gegenüber der aktuellen Punkteregelung deutlich vereinfacht werden.

Letzte Aktualisierung am 4.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API